Sindy, 26, Neuwied: Dünne Sie wünscht sich respektvolle Sexverabredungen

Schwarzhaarige im transparenten Oberteil

Meistens gehe ich direkt auf das andere Geschlecht zu und bin nicht zu schüchtern um selbst was ins Laufen zu bringen. Jetzt gerade bin ich aber stark beruflich gefordert und habe keine Zeit mehr zum Ausgehen und auch sonst kaum freie Zeit zur Verfügung, so dass ich mich jetzt auf das Näherkommen im Internet beschränken muss.
Allerding sehe ich mich mit teils hanebüchener Respektlosigkeit konfrontiert.

Teilweise werde ich, wohl weil ich dünn und leicht bin, als „geiles Püppchen“ welches man im Bett herumwirbeln kann bezeichnet oder auch als „Geiles Stück“.
Ich zeige mich gerne sexy und möchte meine Reize nicht verstecken, dennoch kann man sich aber auf einem normalen Niveau miteinander unterhalten.

Möchtest du mit mir eine intime Verbindung eingehen, dann sollte man sich gegenseitig Respekt zollen und höflich miteinander umgehen.
Dirty Talk im Bett ist natürlich eine andere Sache. Wenn es heiß zur Sache geht, dann ist das natürlich vollkommen in Ordnung und in Maßen auch stimmungsförderlich. Denn ich bestimmt nicht bieder, wie man auch an meinem sexy Körperschmuck erahnen kann.
Da es mir auch lieb wäre wenn das keine kurze Nummer wird, sondern wir wir uns immer öfter zum Sex verabreden macht es Sinn darauf zu achten, dass man sich richtig gut miteinander versteht und nett miteinander umgeht.

Eigentlich sind das ja auch alles nur ganz normale Dinge, die ich fordere und nicht unerfüllbar. So jetzt bin ich mal gespannt, ob mein kleiner Appell gefruchtet hat und ich nun höflichere Datinganfragen erhalte.

„Sindy, 26, Neuwied: Dünne Sie wünscht sich respektvolle Sexverabredungen“ weiterlesen

Malou, 26, Aalen: Sie will Lover für gelegentliche Verabredungen finden

Ich bin ein zierliches Mädel, dass man aber in keiner Weise unterschätzen sollte. Nach 26 Lebensjahren weiß ich jetzt schon ganz gut was will und was ich nicht will. Vor allem will ich Spaß und das ohne Konsequenzen!
Das ist auch der Grund warum ich mich auf diesem scheinbar guten Sexportal registriert habe.

Das ich mich gerne etwas aufreizend kleide hast du vermutlich schon mitbekommen und dazu bin ich auch recht zeigefreudig und in entsprechender Gesellschaft auch zu dem einen oder anderen perversen Spiel bereit.
Habe mich schon zu Hause, aber auch an interessanten Orten verabredet um dort eine abgefahrene Nummer abzuziehen. Für mich als Gelegenheitsexhibitionistin kein Ding.
Es regt mich an, wenn ich beobachtet werde wie ich mich selbst befriedige oder wie es mit einem anderen Kerl treibe.
Auch die Gefahr beim Bumsen ertappt zu werden sorgt bei mir für zusätzlichen Pussysaft.

Mir steht der Sinn nach frivolen Verabredungen mit einem ebenso frivolen wie tollen Stecher mit dem man auch mal ganz spontan verrückte Dinge treiben kann.
Wir können auch einfach zusammen ausgehen und wenn wir spontan Lust bekommen, dann lassen wir direkt unseren Trieben freien Lauf.
Also du solltest spontan, verrückt und versaut sein. Und natürlich auch nicht zu schlecht aussehen.

Unsere Bekanntschaft sollte lose sein und uns beiden lustvolle Freude bereiten ohne langweilig zu werden. Auch kann sich jeder jederzeit aus dem Staub machen. Wir sind uns nichts schuldig. Das ist ja gerade das Spannende daran. Man weiß nie wie lange das geht. Manchmal geht das sogar länger und wird intensiver als man eigentlich geplant hatte.

Stress und Eifersucht sollten Fremdworte sein, denn schließlich will man ja alle Vorteile genießen und nicht die Nachteile die eine echte Partnerschaft so mit sich bringt.
Die ganzen typischen Beziehungskiller bleiben außen vor. Wenn du dich gut anstellst werde ich ja vielleicht doch noch deine feste Sexfreundin. Hat auch was. Aber mal sehen.

„Malou, 26, Aalen: Sie will Lover für gelegentliche Verabredungen finden“ weiterlesen

Emma, 26, Kaiserslautern

private Sexkontakte Marburg

Na du Besucher meines Profils. Bist du ein Liebhaber dicker Frauen, und suchst auch private Sexkontakte im Raum Kaiserslautern?
Du solltest üppige Frauen ehrlich mögen, denn nur um mal Sex mit einer dicken Frau auszuprobierem bin ich mir zu schade.


Willst du bei einem privaten Treffen meinen XXL-Arsch und meinen sexy dicken Frauenbauch genauer inspizieren, anfassen und kneten?
Beim Vögeln klatscht es geil, wenn du bei jedem Fickstoß gegen meinen sexy Schwabbelarsch knallst. Ich liebe diese versauten Sexgeräusche.
Ich stehe zu meinem Fett und finde es gut, dass es auch an den richtigen Stellen angesiedelt ist. Meine üppigen Rundungen sind gut gepolstert und halten auch einiges aus. Der eine oder andere Klaps auf meine prallen Pobacken heizen meine Geilheit nur noch mehr an.
Leute die mit so viel runder Weiblichkeit nichts anfangen können, sollen eben wegschauen. Ich bin selbstbewusst und lasse mich von niemanden runtermachen.
Aber wer fette, runde Frauen mag und hocherotisch findet, ist genau mein Fall, respektive ich seiner. Melde dich bei mir und wir sehen, ob wir es schaffen eine echtes Date hinzubekommen. Viele Männer kneifen ja vorher, das nervt mit endlos.
Ich bin auch kein Fake. Ich bin echt so versaut, stehe auf Dirty Talk, wie man wohl schon an meinem Profiltext erkannt hat. Außerdem bin ich echt witzig, lustig, und zeige meinen Körper gerne.

Wenn ich mit einem Mann Sex habe ist mir meine Figur total egal und man merkt mir meine Körperfülle dabei auch nicht, so beweglich und aktiv wie ich beim vögeln bin.
Meine Lieblingsstellung ist die Hündchenposition. Ja ich gebe es zu, ich mag es wenn man Hintern exponiert ist.

Wenn aus gutem versauten Sex eine echte Dauerfreundschaft entstehen würde, fände ich das super. Auf kurze Nummer habe ich nicht mehr so viel Lust. Jetzt bin ich gespannt auf deine Nachricht.

„Emma, 26, Kaiserslautern“ weiterlesen