Alba, 26, Bern: Zärtliche Frau macht nur Kuschelsextreffen aus

Ich zeige mich gerne erotisch und sinnlich, aber nicht obszön und ordinär. Genauso halte ich es beim Sex. Mit Niveau und Stil kann ich mich voll und ganz der Lust hingeben, aber sobald es brutal und widerwärtig wird bin ich raus aus der Nummer.

Es kann gut sein, dass mich so mancher User hier für ein prüdes Mauerblümchen hält, dies ist ist mir aber herzlich egal. Mich interessieren nur Mails von ebenso herzlichen Männern, die dem aktuellen Pornoficktrend auch nichts abgewinnen können. Mir gefällt eben nur Kuschelsex, damit muss man sich abfinde und ich werde mich auch nicht auf irgendwelche Diskussionen einlassen. Es gibt auch genügend Kuschelsexvarianten zum variieren. Außerdem ist der eigentliche Geschlechtsverkehr für mich gar nicht so im Fokus. Das Vorspiel, die Küsse, das Streicheln, der Körperkontakt und vor allem das Schmusen danach sind mir viel wichtiger.

Für einen wahren Kuschelliebhaber fahre ich auch gerne ein paar Kilometer raus aus der Schweiz bis nach Deutschland. Eventuell wird dann ja ein ganzes Kuschelwochenende inklusive kurzem Sightseeing daraus. Das wäre ja auch eine ganz nette Kombination. Jedenfalls solltest du mich nur kontaktieren wenn du ganz ehrlich auch auf ganz langsamen und liebevollen Sex abfährst. Romantische Leidenschaft und innige Küsse, sowie Streicheleinheiten funktionieren auch ohne Liebe und haben dennoch einen gesundheits- und stimmungsförderlichen Effekt. Das weiß ich aus Erfahrung. Bin neugierig, ob sich bald etwas ergibt. Bislang waren die Datingmails, die ich erhalte habe, nicht sehr ansprechend.

Gratis Anmelden und alles sehen