Joeline, 30, Solingen: Tätowiertes Girl will ein erotisches Verhältnis beginnen

Ich musste mich echt entscheiden, ob ich mich oben ohne mit blanken Brüsten auf meinem Profilfoto zeige, damit meine Tätowierung zwischen den Brüsten sieht, oder ob ich mich brav und verhüllt zeige.
Eigentlich wollte ich ja nicht gleich zu viel nackte Haut zeigen um nicht die falschen User anzuziehen. Aber ich habe mich dann doch entschieden mehr zu zeigen, weil ich ja auch die richtigen Typen ansprechen möchte, die genauso auf Tattoos stehen wie ich.
Aber denkt bitte nicht, nur weil ich mich sich freizügig präsentiere, dass ich leicht ins Bett zu kriegen bin. Ich überlege mir gut mit wem ich schlafen und werde mir auch gegebenenfalls genug Zeit lassen um etwas mehr über dich herauszufinden
Übrigens habe ich auch ein Zungenpiercing und denke darüber nach mir Nippelpiercings stechen zu lassen. Würde meine Brüste wohl noch mehr schmücken. Was meinst du dazu? Bin immer neugierig was andere über Körperschmuck und Körpermodifizierungen denken.

Ja, ich gebe es ja zu. Ich bin auch etwas eingefahren mit meinem Beuteschema und habe Scheuklappen auf. Typen mit Tattoos haben es mir natürlich besonders angetan, aber ich bin auch bereit mal über den Zaun zu schauen und auch mal etwas mit einem nicht tätowierten Typen anzufangen – wenn er denn interessant, cool und witzig ist.
Das soll es ja auch bei untätowierten Menschen geben, habe ich mal gelesen.

Aber es soll keine ernsthafte Liebelei entstehen, ich bin ganz gerne solo und schätze es mit einem netten Typen auch einfach mal spontan zwischendurch poppen zu können. Dabei mag ich es in allen möglichen und unmöglichen Stellungen treiben. Ich bin sehr sportlich und gelenkig. Du solltest auch fit und aktiv sein, denn mit unsportlichen Langweilern kann ich im Bett nicht sehr viel anfangen.

Gratis Anmelden und alles sehen