Jenny, 27, Bocholt: Ein lockerer Sexkumpel wäre das Richtige für mich

Bis auf meine prallen Titten wirke ich ja eher burschikos und bin auch eher der Typ Kumpelfrau. Was mich auch gar nicht stört. Ganz im Gegenteil.
Ich mag es wenn die Burschen mit mir umgehen wie mit ihren Freunden. Also mir gegenüber genauso versaute Sprüche machen oder mit mir zusammen Pornos anglotzen wollen. Ich nehme es auch nicht krumm, wenn man mir mal scherzhaft an die Titten fasst. Ich bin eben herrlich unkompliziert.
Aber ich finde schon, dass ich besser aussehe wie die meisten männlichen Kumpels.
Momentan gibt es auch niemanden an dem ich jetzt intimes Interesse hätte. Deswegen habe ich mich ja hier registriert.

Vielleicht habe ich ja bereits Glück und du bist schon ein grandioser Kerl mit dem zwanglos rumvögeln kann und danach noch eine Runde Computerzocken oder einen Film ansehen kann. Dann gehe ich wieder schön durchgenudelt und keiner vergießt eine Träne. Ohne romantische Emotionen eben. Einfach nur eine coole Sache.
Es kann dann auch sein, dass ich einfach sage: „Los ziehe dich aus, ich will dich jetzt reiten!“. Wie gesagt, ich kann da auch sehr direkt sein.

Also du bist cool, keine Klette und magst es auch total zwanglos, aber nett, dann kommst du schon mal in engere Auswahl. Du solltest natürlich auch richtig Bock darauf haben mit mir zu schlafen und mich schon auch als begehrenswertes weibliches Wesen ansehen.
Da ich kein Sugargirl bin möchte ich keine Anfragen von alten Herren. Wir sollten uns im selben Altersbereich bewegen. Das passt auch besser von den Interessen. Ich stehe nicht so auf Theater und Golfen oder so.
Auch solltest du gepflegt sein und auch mal erotische Spielchen wagen. Eben offen für Experimente im Bett, dass ist doch das Salz in der Suppe!

Gratis Anmelden und alles sehen